Turn- und Sportverein
Tarp e.V. von 1920

Eltern-Kind-Turnen

für 1 – 3 Jährige mit einem Elternteil.

Das Eltern-Kind-Turnen der Sparte Turnen ist an Kleinkinder im Alter von 1 – 3 Jahren gerichtet, die bestenfalls schon ihre ersten Schritte machen können.

Im TSV Tarp gibt es zwei fortlaufende Eltern-Kind-Turngruppen, die wöchentlich in der Gymnastikhalle stattfinden.

Die Uhrzeiten entnehmt bitte dem Online-Stundenplan.

Eine Anmeldung ist wünschenswert über die Spartenleiterin.

Was wird beim Eltern-Kind-Turnen gemacht?

Beim Eltern-Kind-Turnen steht die Freude an Bewegung im Vordergrund.

Die meisten Kinder freuen sich auf die Bewegungslandschaft, die sie beim Eltern-Kind-Turnen erwartet. Auch Elemente wie umgedrehte Bänke, auf denen Ihr Kind das Balancieren übt und somit sein Gleichgewicht schult, sind Teil des Eltern-Kind-Turnens.

Wie der Name schon besagt, sind Sie als Elternteil mit in das Turnen involviert, manchmal machen Sie direkt mit, oftmals geben Sie Ihrem oder einem anderen Kind Hilfestellung beim Parcours bzw. bei einer Übung. Denn zunächst ist es für die Kleinen gar nicht so einfach, ihr Gleichgewicht zu finden.

Was ziehen mein Kind und ich beim Eltern-Kind-Turnen an?

Da Sie sich, aber vor allem Ihr Kind, beim Eltern-Kind-Turnen viel bewegen, sollte Ihr Kind eine bequeme Jogginghose oder Leggins, oder eine kurze Hose und ein T-Shirt tragen. Dazu eignen sich Turnschläppchen oder Turnschuhe. Die Kinder dürfen auch barfuß turnen. Allerdings empfehlen auch wir Ihnen, eine bequeme Hose, Turnschuhe und ein T-Shirt zu anzuziehen, damit Sie die eine oder andere Übung problemlos mitmachen können.

Was sollen wir noch zum Eltern-Kind-Turnen mitnehmen?

Wasser als Getränk und ggf. für den Nachhauseweg einen kleinen Snack für Ihr Kind. Eine Banane eignet sich immer gut, sie ist gesund, sättigend und liefert ausreichend Energie nach dem Sport.